trugge büroeinrichtung –
wir gestalten Bürolandschaften

Trugge Büroeinrichtung schafft Arbeitsplätze zum Wohlfühlen

Zu unseren Kunden zählen Unternehmen verschiedener Größen und Branchen, die einzelne Büros oder ganze Verwaltungsbereiche neu bauen, umgestalten oder ganz einfach den Erfordernissen der modernen Arbeitswelt anpassen möchten. Als Experten für Einrichtung wissen wir: Räume, in denen Menschen sich gerne aufhalten und die ihren wechselnden Bedürfnissen an konzentriertes Arbeiten, Kommunikation und Entspannung gerecht werden, verbessern Arbeitszufriedenheit und Betriebsklima. Funktionales und ergonomisches Mobiliar trägt zum Wohlgefühl bei – und damit letztlich zu Mitarbeitergesundheit, Produktivität und Effizienz.

Trugge Büroeinrichtung ist klassischer Vollausstatter für:

Büroausstattung

Raumakustik

Beleuchtung

Büromöbel

Trugge Büroeinrichtung

Familienunternehmen mit 70 Jahren Erfahrung

Trugge Büroeinrichtung hat seinen Sitz in Geseke. Hier befindet sich auch der große Showroom unseres Partners SEDUS, von hier aus bedienen wir überwiegend Kunden aus der Region Lippstadt und Paderborn. Gern überschreiten wir auch diesen regionalen Radius und arbeiten bundesweit – zum Beispiel wenn Kunden an anderen Standorten Niederlassungen eröffnen.

In Geseke wurde das Familienunternehmen Trugge 1950 gegründet – damals führte der Gründer Anton Trugge sein Geschäft zunächst als Leihbücherei und Reparaturwerkstatt für Büromaschinen. In den Siebziger Jahren wurde das Sortiment auf Schul- und Bürobedarf, Grußkarten und Geschenkartikel erweitert. Volker Trugge, der das Unternehmen inzwischen in zweiter Generation führt, setzte seit Beginn der Neunziger Jahre auf Büroeinrichtung und baute diesen Geschäftszweig kontinuierlich aus. Heute beschäftigt das Unternehmen zwölf Mitarbeiter und mit Tochter Lotte Trugge steht bereits die dritte Generation des Familienunternehmens in den Startlöchern.

Trugge – Gestern und Heute

Unser Unternehmen wurde bereits 1950 gegründet. In den Anfängen betand das Geschäft aus einer Leihbücherei sowie einer Reparaturwerkstatt für Büromaschinen.

Anton Trugge, gelernter Werzeugmacher, eröffnet 1950 zusammen mit seiner Frau Maria Trugge sein Geschäft am Standort Rennenkamp 22 in Geseke.

Auf einer Fläche von 50 qm wurde eine Leihbücherei sowie eine Reparaturwerkstatt für Büromaschinen geführt. Ein fester Bestandteil für eine gute Kundenbindung war damals die Abholung der Schreibmaschinen am späten Abend und eine Auslieferung der gereinigten Büromaschinen am nächsten Morgen, wohl gemerkt mit dem Fahrrad!

1972 entschließt sich Anton Trugge das Sortiment zu erweitern, sehr zur Freude des damaligen Stadtdirektors. Dieser hatte es sich zur Aufgabe gemacht die Innenstadt mit dem Einzelhandel mehr zu beleben. Im Herzen der Stadt, auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes, entstand das Geschäftsgebäude in der Bäckstr. 9 in Geseke.

Im Erdgeschoss des Neubaus finden sich dann Geschäfts- sowie Büroräume und eine Werkstatt für Büromaschinen auf 190 qm. Das Sortiment wird auf Schulbedarf, Bürobedarf, Bastelbedarf, Grußkarten und Geschenkartikel ausgebaut.

Die älteste Tochter Gisela Schuster steigt 1968 in das Unternehmen mit ein, sein Sohn Volker Trugge folgt 1985.
1987 wird nochmals mehr Ladenfläche benötigt, und so werden die Büroräume in die 1. Etage des Geschäftsgebäudes verlegt. Die letzte Erweiterung erfolgte schließlich 1991. Ebenfalls in der 1. Etage entstehen moderne, neue Ausstellungs- und Verkaufsräume für Büromöbel, Bürostühle und Bürotechnik. Die Geschäftsfläche ist so auf fast 500 qm gewachsen.

Für die Optimierung der gewerblichen Kundenbetreuung wird die Logistik ausgelagert. Die Paketzustellung erfolgt über Europas modernstes Logistikzentrum der Bürobedarfsbranche, der Soennecken eG in Overath. Aufträge können innerhalb von nur 24 Stunden direkt zum Kunden ausgeliefert werden.

Die bisher größte Renovierung mit anschließender Neueröffnung erfolgte 2009. Die Außenfassade wird erneuert und mit einer neuen Einrichtung und Beleuchtung werden die ersten Schritte für das neue Leitbild ALLES. BESONDERS. SCHÖN. umgesetzt.